free social media buttons

Assmann

Bei der sechsten Veranstaltung der Rundstrecken-Challenge Nürburgring gab es erneut einen Überraschungssieger. Nachdem Topfavorit Winfried Assmann (Golssen, Porsche 991 GT3 Cup) in seiner ersten Bestätigungsrunde patzte und 80 Strafsekunden bekam, nutzten Michael Luther/Markus Schmickler (Barsbüttel/Bad Neuenahr, BMW M3) die Gunst der Stunde und holten sich ihren ersten Gesamtsieg in der familiären GT- und Tourenwagen-Breitensportserie. Luther: „Es macht Spaß in der RCN zu fahren. Mein Ziel ist es, mit um den Gesamtsieger-Cup zu kämpfen. Dass es jetzt auch zum ersten Gesamterfolg gereicht hat, ist umso schöner.“ 

153 Teilnehmer gingen bei guten äußeren Bedingungen – Sonne und Wolken bei angenehmen Temperaturen und trockener Strecke – an den Start der Veranstal- tung „Rhein-Ruhr“. Auf Platz zwei fuhr Rolf Droste (Schalksmühle, Opel Astra TCR). „Es herrschte teilweise dichter Verkehr und es gab etliche Gelb-Phasen. Aber der Opel hat gut funktioniert, ein tolles Ergebnis.“ Als Dritter überquerte Assmann die Ziellinie: „Heute hatte ich mal wieder Pech mit einer Code-60-Zone in meiner Bestätigungsrunde. Ansonsten ist es gut gelaufen, auch die Reifen haben einwandfrei funktioniert.“

Matthias Unger (Heusenstamm, BMW 325i) gewann mit seinem Partner Chris- topher Rink (Frankfurt) erneut die mit 22 Fahrzeugen stark besetzte Klasse V4. Dadurch baute er seine RCN-Tabellenführung aus, weil die direkten Verfolger nicht optimal punkteten. Die zweitplatzierten Stephan Reuter/Herbert Neumann (Erftstadt/Euskirchen, BMW 325i) belegten in der Klasse H4 nur Rang zwei. Dritter in der Tabelle ist Ralf Kraus (Köln), der zusammen mit Volker Strycek (Dehrn) auf dem Opel Astra TCR nur auf den vierten Platz in der Klasse RS 3A fuhr. 

RCN Serienmanager Willi Hillebrand: „Ein gutes Starterfeld und schönes Wetter. Dazu gab es spannenden Motorsport. Wir sind zufrieden.“

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen